110 Jahre Burschenverein Ponholz

Der Burschenverein „Eichenlaub“ begleitet jetzt seit 1912 das Geschehen rund um Ponholz – dem Dorf, genau mittig zwischen Schwandorf und Regensburg gelegen. Wie viele andere Vereine musste auch er in der Zeit des Nationalsozialismus aufgelöst werden und konnte sich erst 1947 wieder neu gründen. Seitdem nehmen wir den gesellschaftlichen Auftrag der Brauchtumspflege wieder mit Leidenschaft wahr. Was sich altbacken anhört, verhilft aber bis in die heutige Zeit, Generationen junger Menschen Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Dabei entstehen lebenslange Freundschaften und ein Zusammenhalt, welcher gemeinschaftliche Strukturen stärkt und für alle Menschen offenhält.


Festprogramm zum Download


Das Festprogramm


Festmutterbitten

Lidwina Weilhammer vom Spargelhof Weilhammer hat „JA“ gesagt und ist unsere Festmutter 2022.


Festdamen

unsere „Boholzer Bixn“

Patenbitten

Wie auch bereits im Jahre 2012 erweisen uns die Burschen aus dem Nachbarort Pirkensee die Ehre und stehen uns als Paten bei unserem Jubiläum zur Seite.

Link: Burschenverein „3 Rosen“ Pirkensee


Rückblick 2012 – 100 Jahre Burschenverein Ponholz

Burschenverein „Eichenlaub“ Ponholz – 2012